Startseite  |  Logopädie  |  Ergotherapie  |  Nachhilfe  |  Horchzentrum  |  Kontakt
Ansprechpartner  |  Bereich Kinder  |  Bereich Erwachsene


Logopädie umfasst die Diagnostik und Therapie von Sprach- / Sprech- / Stimm- und Schluckstörungen
im Kindes- und Erwachsenenalter!
Diagnostik von:


Aphasien (Sprachstörung) mit z.B.:
  • Wortfindungsstörung
  • Sprachverständnisstörung


Dysarthrien (Sprechstörung) mit z.B.:
  • Fazialisparese (einseitige Lähmung des Gesichtsnervs)
  • Hypoglossusparese (einseitige Zungenlähmung)


Sprechapraxie (Sprechbewegungsplanungsstörung)



Dysphagie (Schluckstörung)
  • Diese Störungen treten meist nach Schlaganfällen, Schädelhirntraumen oder in Folge verschiedener Syndromerkrankungen (Parkinson, multibler Sklerose, Chorea Huntington) auf.


Dysphonien
  • Stimmstörungen
Therapie bei:


Aphasien z.B.:
  • Broca-Aphasie (primär Sprachproduktion gestört)
  • Wernicke-Aphasie (primär Sprachverständnis gestört)
  • globaler Aphasie (schwere Störung aller Komponenten)
  • Mischformen


Dysarthrien



Sprechapraxie



Dysphagie
  • Rezept meist von Neurologen, Psychiatern, Allgemeinärzten


Dysphonie
  • funktionell bedingte Stimmstörung
  • organisch bedingte Stimmstörung
    (Kehlkopfentzündung, Ödeme, Knötchen,…)
  • Glottisparese (Stimmbandlähmung)

  • Diese Störungen treten meist nach langjähriger stimmlichen Fehlbelastung, nach Operationen oder in Folge von Entzündungen/Tumoren auf!

  • Rezept meist von HNO-Ärzten, SPZ

Impressum/Datenschutz |  WebDesign by 52M